Datenschutzerklärung - Stationäre Veranstaltung

Im Folgenden informieren wir über die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten von natürlichen Personen durch den DAAD bei Teilnahme an den durch den DAAD organisierten stationären Veranstaltungen. Wir bitten Sie, sich mit den nachstehenden Informationen vertraut zu machen.

Verantwortlicher personenbezogener Daten

Der verantwortliche Kontakt für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgesetze ist der:  Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD) mit Sitz in Bonn, Kennedyallee 50, 53175 Bonn, Deutschland („DAAD”).

Kategorien personenbezogener Daten

Bei Teilnahme an den durch DAAD organisierten Veranstaltungen können wir die folgenden Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • die Identifikationsdaten (den Vor- und Nachnamen);
  • die Kontaktdaten (die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer);
  • den Arbeitsplatz, Stellung;
  • das Bildnis (welches im Rahmen der Foto- oder Videoaufnahme der Veranstaltung aufgenommen wird).

Quellen personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten erheben wir direkt von Ihnen.

Die Daten erheben wir über das Anmeldeformular (sofern eine Veranstaltung anmeldepflichtig ist) oder die Anwesenheitsliste. Die Angabe der Daten ist freiwillig, jedoch ist die Angabe der Daten, welche in dem Anmeldeformular oder in der Anwesenheitsliste genannt sind, für die Teilnahme an der Veranstaltung erforderlich.

Bei der Teilnahme an der Veranstaltung darf der DAAD zudem Ihr Bildnis im Rahmen der Foto- oder Videoaufnahme der Veranstaltung aufnehmen.

Die Daten werden teilweise mithilfe automatisierter Verfahren in elektronischer Form in den IT-Systemen des DAAD verarbeitet.

Zweck und Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden durch den DAAD zwecks Organisation und Gewährleistung Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung sowie Ausstellung einer eventuellen Bescheinigung verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO). Verarbeitet werden überdies Ihre Daten zwecks Realisierung der Ziele, die sich aus den durch DAAD verfolgten rechtlich begründeten Interessen ergeben, einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen im Zusammenhang mit der Anmeldung und der Teilnahme an der Veranstaltung, der Führung der Anwesenheitsliste, der Gewährleistung der Sicherheit von Informationen, der Feststellung, der Geltendmachung oder der Verteidigung von Ansprüchen sowie der Publikation der Foto- oder Videoaufnahme durch den DAAD für die Informationszwecke in gedruckten und digitalen Materialien des DAAD sowie auf den Internetseiten des DAAD, darunter auf den durch den DAAD geführten Sozialen-Medien-Profilen (Facebook, Instagram, etc.), ohne territoriale Begrenzung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist gleichbedeutend mit der Zustimmung zu der unentgeltlichen Nutzung und Veröffentlichung Ihres Bildnisses, das im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung aufgenommen wurde, auf den Internetseiten des DAAD, darunter auf den durch DAAD geführten Sozialen-Medien-Profilen (Facebook, Instagram, etc.), ohne territoriale Begrenzung.

Speicherdauer

Der Zeitraum, über den Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und gespeichert werden, ist von der Rechtsgrundlage, auf der sich die Verarbeitung beruht, abhängig.

Ihre personenbezogenen Daten, welche zwecks Organisation und Gewährleistung Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung sowie Ausstellung einer eventuellen Bescheinigung nach Ende der Veranstaltung verarbeitet werden, werden nicht länger als die Frist der Verjährung von möglichen Ansprüchen gespeichert.

Empfangende personenbezogener Daten

Je nach Einzelfall können Ihre personenbezogenen Daten anderen Personen übermittelt werden, einschließlich Personen, die mit dem DAAD zusammenarbeiten oder die an der Erbringung einer Dienstleistung der richtigen Organisation der Veranstaltung beteiligt sind, Personen, die die Veranstaltung mitorganisieren, anderen Unterauftragnehmern des DAAD, sowie Personen, die zugunsten des DAAD die Werbe-, Promotion- und Informationsmaterialien realisieren und die Werbe-, Promotion- und Informationsmaßnahmen treffen.

Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt nach gesetzlichen Anforderungen,  der DAAD beauftragt, falls dies erforderlich ist,  externe Dienstleistende mit der Verarbeitung der Daten in seinem Namen aufgrund entsprechender Verträge.

Ihre personenbezogenen Daten können an ein Drittland nur dann übermittelt werden, wenn dies für die Erreichung der oben genannten Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist und wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, sowie:

  • das Land, dem wir personenbezogene Daten übermitteln, ein angemessenes Schutzniveau gemäß dem Beschluss der Europäischen Kommission sicherstellt;
  • die Daten anhand der Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission übermittelt werden;
  • die Übermittlung für die Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich ist;
  • Sie sich mit der Übermittlung offensichtlich einverstanden erklärt haben.

Um weitere Informationen zur Datenübermittlung an Drittländer, einschließlich geeigneter Garantien, zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem DAAD auf.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf die Auskunft zu den Daten und deren Berichtigung, das Recht auf die Löschung bzw. die Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie das Recht auf die Datenübertragung – in den durch die DSGVO – Vorschriften bestimmten Fällen und in dem durch die DSGVO – Vorschriften bestimmten Umfang..

Sie haben das Recht auf Einlegung des Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen – wenn die Verarbeitung zur Verfolgung der Zwecke erfolgt, die sich aus den durch den DAAD verfolgten rechtlich begründeten Interessen ergeben. In solch einem Fall wird der DAAD Ihre Daten zu diesen Zwecken nicht mehr verarbeiten, es sei denn, er weist nach, dass es im Verhältnis zu

diesen Daten für den DAAD wichtige rechtlich begründete Grundlagen gibt, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten übergeordnet sind oder die Daten für den DAAD für die eventuelle Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich sein werden.

Recht auf Einlegung der Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten durch den DAAD rechtswidrig verarbeitet werden, haben Sie das Recht auf die Einlegung der Beschwerde bei der für Ihren Wohnort zuständigen Aufsichtsbehörde (bei dem Vorsitzenden des Datenschutzamtes [Prezes Urzędu Ochrony Danych Osobowych] (Büro des Datenschutzamtes [Biuro Urzędu Ochrony Danych Osobowych])) bzw. bei der für DAAD zuständigen Aufsichtsbehörde (bei dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)).

Kontakt

Sämtliche Anfragen und Ansprüche in Bezug auf die personenbezogenen Daten können Sie an den DAAD richten:

  • per E-Mail: datenschutz@daad.de; oder
  • per Post: Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD), Kennedyallee 50, 53175 Bonn, Deutschland.

Der DAAD hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, mit dem Sie Kontakt aufnehmen können:

Dr. Gregor Scheja

Scheja und Partner Rechtsanwälte mbB

Adenauerallee 136, 53113 Bonn, Deutschland

Telefon: +49 228 227226-0, Fax: +49 228 227226-26

Kontaktformular: https://www.scheja-partner.de/en/contact/contact.html

Anzeigen deutscher Hochschulen

Szukasz zawodu z przyszością? Engineering Made in Germany to najlepszy...

Zachęcamy zainteresowanych do podjęcia studiów w klasycznym kierunku inżynieryjnym Elektrotechnik (B.Sc.) na największej uczelni nauk stosowanych w Badenii-Wirtembergii.

Mehr

Web seminar Series for international Students: about Studies /PhD/Post...

Webseminar Series where you get useful information about studying and researching in Baden-Württemberg- the German Southwest- for students, Bachelor / Master, PhD and Post Doc candidates.

Mehr

B.Sc. in Computer Science: Start studying in English language, switch ...

You are interested in new technologies, enjoy solving problems and working in interdisciplinary teams? If you also have basic German language skills, our Bachelor in Computer Science is the right choi...

Mehr

Boost your career with the International Master‘s in Project Managemen...

Boost your career. Acquire a German Master’s degree in Data Science & Project Management. Join us at HTW Berlin – On Campus or Online!

Mehr

Study in English - Live in German(y)!

Upgrade your career with an English-taught MSc or MBA degree from Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around the world!

Mehr

Enhance your career opportunities with an MBA from Pforzheim Universit...

Advance your career with an MBA from Pforzheim University! We equip you with distinct advantages for the business of tomorrow at one of the best Business Schools in Germany.

Mehr

Study in Berlin - MBA & International Master’s Programmes

Our internationally recognized MBA & Master’s programmes will provide you with the knowledge and tools to conduct business in the global market.

Mehr
1/7

Kontakt

  • Außenstelle Warschau

    Ul. Zielna 37 00-108 Warszawa Telefon: +48 (22) 39554-00
    Telefax: +48 (22) 39554-07
    E-Mail: daad@daad.pl